Schwimmende Gärten













Für Euch habe ich mir ein  „rheines do it“  Projekt ausgedacht.
Eine Blitz-Aktion zum selber machen, superleicht und spannend im Design für alle, die wenig Zeit haben. Also zuerst müsst Ihr Schaumküsse essen - neun Stück. Stimmt das ist gar nicht so einfach - aber eh man sich versieht sind sie verschwunden...

Übrig bleibt die Packung. Die müsst Ihr aufheben. Sie ist beidseitig zu verwenden mit
jeweils ganz unterschiedlicher Wirkung. Dann erstmal für eine Seite entscheiden und mit Wasser füllen. Fertig. Nur noch ein paar Blumen hineinstellen - ich habe es mit Tulpen und
GOLD LACED POLYANTHUS (Barnhaven primroses) ausprobiert - und in Szene setzen. Dies Thema lässt sich variieren. Viel Spaß.




Zur Belohnung gibt´s einen guten Kaffee.




Dies Thema kann natürlich variiert werden. Es muss nicht immer so süß schmecken -



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen