Ein Buch auf Reisen








_

Eigentlich gewinne ich selten etwas. Aber jetzt hat dies wunderbare Buch „Selbst angebaut“
den Weg zu mir gefunden (Marian Flint, erschienen bei Edel), wunderschön verpackt von Indre. Indre, die den zauberhaften Blog Frau MIMA führt, hat dies Buch verlost.






Ein Anbau- und Kochbuch. Supereinfach zu handhaben. Beides. Der Anbau von Gemüse 
in den Obstkisten und die passenden, köstlichen Rezepte.

Geht alles ganz unproblematisch und schnell. Ein paar Obstkisten genügen und jeder
kann loslegen: aussähen, beobachten, ernten und genießen. Das ist das Beste. Das eigene Gemüse ernten. Ein gutes Gefühl. Und auf die Aromen von selbstgezogenen Zucchini, Radieschen, Möhren und essbaren Blüten bin ich gespannt. Alte Gemüsesorten interessieren mich besonders. Bei den ausführlichen Anleitungen von Marian Flint kann im Grunde auch nichts schiefgehen.






_
Ich werde es versuchen und freue mich aufs Frühjahr. Es funktioniert übrigens auch perfekt auf dem Balkon und auf jeder frei verfügbaren Fläche draußen.












































1 Kommentar:

  1. Ui, herzlichen Glückwunsch und einen grünen Daumen wünsche ich.

    AntwortenLöschen