Winterweihnachtswesen






































_
_

entstehen immer im dezember. verzuckert und verzaubert in süßem Guss. pastellig, zart zitronig im geschmack. und jedes wesen erhält ein eigenes Gewand. durchwirkt mit silbernen tupfen im hellen butterteig sind sie unterwegs im tiefen waldschnee...









der teig - klassisch, mürbe in den Teilen eins, zwei, drei:

100 g zucker, 200 g kalte butter, 300 g mehl, 1 ei, zitronenabrieb, salz - daraus schnell und kühl einen teig verkneten.
kühl stellen - so eine stunde. dann ist es soweit. teig ausrollen, tiere oder fremde universen aus sternen und monden ausstechen. im vorgeheizten  ofen ca. 10-15 minuten bei 180 grad backen. ein hell gebackener teig ist erstrebenswert und freut das herz. auskühlen lassen.


die glasur - feste glasur für die lineare umrandung und die flüssigere konsistenz für die fläche. ein eiweiß liebevoll mit 200g zucker handverrühren bis die konsistenz stimmt. die muss fest sein, damit die Umrisslinie nicht verläuft. feinzartpastellig pastose farben mischen. umrisslinie der figurenplätzchen ganz fein nachziehen mit einer feinen spritztülle. 

für die ausfüllung der fläche die glasur mit wenig wasser verdünnen, damit sich eine glatte fläche entwickeln kann, die zuläuft. eine weitere tülle befüllen und loslegen. es gilt zu experimentieren - entweder etwas zucker nachstreuen oder etwas flüssigkeit.

an dieser stelle gelassenheit vermitteln und abwarten bis die erste glasur getrocknet ist.
einen authentischen duktus entwickeln und mit der weiteren farbnuance fortfahren um den waldwesen leben einzuhauchen. 
zeit, zufall, phantasie braucht es für das waldwesendesign.
die fertig verfeinerte menagerie durchtrocknen- und loslassen. sie versammeln sich neu zu einem winterzaubergenuss...

von den vielen icing und floodingrezepten habe ich ein eigenes gefühl entwickelt für die konzistenz der glasur. ich verwende nur bioeiweiß und puderzucker.


_
































_
























_
_




_












_
  _








_



_





































































_

mehr weihnachtlichens -



weisse weihnacht

oh wis gruen

ultimative vanillekipfelrezept