Anna liebt Brot und Kaffee







_












_




                                                  Ein Genuss. Endlich wieder in Regensburg. Meine Lieblingsstadt - im Moment.
In der alten Schnupftabakfabrik ist Anna zu finden. Mitten in der Altstadt. 














           Die „Schnupf“ ist ein großer Gebäudekomplex aus dem Mittelalter. Mal als Wohnbau 
reicher Kaufleute genutzt, dann fast 200 Jahre lang als Schnupftabakfabrik der Brüder Bernard. 
Geschnupft wird nicht mehr in den schönen Räument. Duft von frisch gebrühtem Kaffee 
entschwindet entlang der Kreuzrippen im Gewölbe der Decke. Frisch gebackenes Brot bleibt 
auf Augenhöhe und wandert in meine Einkaufstasche. Das ist für mich ein wahre Pause von 
der Gartenarbeit...
...von der ich mich jetzt endlich wieder zurückmelde!



_







Kommentare:

  1. Anonym20:52

    grüezi, das ist mal eine schöne Strecke. Ich kann nur bestätigen Regensurg ist eine tolle Stadt. Wie sieht es in Deinem Garten aus???

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön dort aus, gemütlich, stimmungsvoll!
    Allerliebste Nachurlaubs-Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es ist einfach himmlisch dort - diese Mischung aus Mittelalter und Moderne...

      Löschen
  3. Hallo liebe Iris,

    schön das du und auch dein Blog wieder da bist! Tolles Gebäude - dort würde ich mich auch wohl fühlen!

    Liebe Grüße

    Sylvia

    AntwortenLöschen