Ambiente Frankfurt - Inspiration für das Gartenjahr



die anregungen für die neue gartensaison sind vielfältig. einige farbtrends setze ich jetzt
im garten um. 
graulaubiges ließe sich mit currykraut ergänzen - helichrysum italicum - Silbernadel - Strauch-Strohblume. das samtige currykraut liebt durchlässige, trockene und, wie ich, voll sonnige standorte. die kleinen gelben blüten wirken sehr erfrischend in der sommerhitze. wem dies zuviel gelbnuance ist schneidet sie einfach leicht zurück.

zu den rottönen wähle ich japanisches blutgras - Red Baron - mit ganz besonderem roten farbton in den spitzen des grases, kombiniere es mit euphorbia amygdaloides 'Purpurea', der mandelblättrigen purpur-wolfsmilch mit ihrem leuchtend weinroten farbspektrum.  

euphorbia characias - Black Pearl - mittelmeer-wolfsmilch wäre auch eine interessante wahl. die auffallenden, schwarzenroten, perlenartigen Nektardrüsen bilden einen schönen akzent 
zum gras - Red Baron. sieht auch bezaubernd aus in strukturierten, grauen töpfen. kübel mit einem erdvolumen ab 10 Liter sind sehr gut geeignet.

im raum ist nach wie vor samtiger flor aktuell kombiniert mit goldfarbenen akzenten. ein strauss aus den oben genannten stauden bringt jeden goldton zum leuchten...