Aliens im Nussbaum















Heute habe ich diese interessante Flechte entdeckt.
Schon der Name lässt die Phantasie spazieren gehen: Xanthoria parietina. Diese Form und diese Farbe sind einfach so exotisch, dass man meinen könnte, sie sind vom Mars geplumpst. Sind sie nicht, denn es handelt sich um die gewöhnliche Gelbflechte. Eine moderne, durchaus zeitgemäße
Lebensstrategie haben sich diese Organismen ausgedacht - die symbiotische Verbindung von Pilzen und Algen. Diese Teamarbeit hat dann aber, weder mit Pilzen noch mit Algen Ähnlich-
keit. Ein Dream Team schlechthin. Sie nutzen unseren schönen Nussbaum (seine basenreiche Rinde) nur als Wohnort. Sie schaden ihm nicht und ich kann aufatmen...  Habt Ihr sie auch im Garten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen