Rose Marie








_






_



Rose Marie  _Tragbare Objekte der Verschwiegenheit, aus dem Herbstgarten. 
Ruhmreich insofern, dass die Blüten nicht geschnitten wurden.

„Rosa“ wird oft mit dem Wort Rose in Verbindung gebracht. Dabei stammt „Rosa“ vom 
germanischen „Hrodo“ ab, die Bezeichnung für Ruhm.

Egal. Der Ausdruck Sub Rosa Dictum (übersetzt - Deutsch: Unter Rosen gesprochen) bedeutet , 
dass alles, was im Zeichen der Rose gesagt wird, steht unter dem Siegel der Verschwiegenheit.

Deshalb ist mein Blog rheingruen genau der richtige Ort Euch die herbstlichen Rose Marie 
Bilder zu zeigen...







_



 _


 _







_






















Kommentare:

  1. Sehr schön, sehr edel & informativ, liebe Iris, über die unvergleichliche Königin der Blumen!
    Ein schönes Wochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Iris,
    schön, dich gestern getroffen zu haben.
    Die Bilder auf deinem Blog finde ich inspirierend - den Text kann ich leider kaum entziffern (Könntest du den vielleicht etwas leserInnenfreundlich gestalten?)

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen