Gedenke Mein










































_


_




Blaue Teppiche überall - blau, blau, blau.
1000sende kleine Blütchen schwebend, fliegend, tanzend, schwimmend - in Rheinwasser gebettet. Klitzeklein die Blüten. Intensiver Blauton. Der Himmel gespiegelt im Rhein, für Katja´s Himmellandschaften.


Frischluftschleuse mit verspieltem Wellenschlag und tanzendem Lichtgeglitzer auf den Wasserspuren. Einfach ein Sonntagswetter mitten in der Woche.
 
Gedenkemein - schon der Name passt so gut in die Zeit jetzt - ein blaues Band mit ein- gewobenen Frühlingsgefühlen. Gedenkemein und Vergissmeinnicht sind zweierlei - sagt es doch das Gleiche. Verschwiegen, wissend, hoffend. Die zarten Miniblüten verbreiten eine heitere Atmosphäre ringsum. Es wird das frische Grün. Es explodiert geradezu. Für den blumigen Freitag meine Auswahl aus dem Garten. Eine kleine Vase und sonst nichts.

 



_

_
    _







_rheingeschaut

Ähnliche Blüten haben die Klassiker ‚Langtrees‘ und ‚Jack Frost‘ - gute Sorten. Lieber bei bewährten alten Sorten bleiben. Neue Züchtungen zeigen mitunter gravierende Schwächen. Jack Frost mit silbrigem Laub hat einen Platz im weißen Garten gefunden. Ein Bodendecker auf den wir nicht mehr verzichten möchten, mit großem Blattwerk. Er denkt ein wenig zu sehr an uns, die Pflanzen werden kaum merklich aber bestimmt immer mehr im Garten. Die Brunnera mag Halbschatten und humosen Boden. Zuviel Sonne lehnt die Staude ab. Hitze auch. Aber ansonsten genügsam und wunderschön für flächige Gestaltung.


_











_





_



_

  _










Kommentare:

  1. bei mir heute auch gartenblümchen :-). fein in text und bild. liebst, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sofern möglich versuche ich immer Blumen und Pflanzen aus dem Garten zu verwenden. Viele Sorten und Farben sind leider häufig schwer zu finden. Lieben Gruß zu Dir Iris

      Löschen
  2. Du zeigst immer so tolle Fotografien. Umwerfend! So zart, so schön. Ich kann mich gar nicht sattsehen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Garten explodiert jetzt förmlich - da gibt es so viel Schönes zu entdecken... Lieben Gruß zu Dir Iris

      Löschen
  3. Wunderschöne Bilder.....auch in meinem Garten breiten sich gerade die blauen Gedenkemein-Teppiche aus, ich liebe sie.
    Bei mir gibts heute auch Blüten aus dem Garten zu sehen, wenn auch etwas grössere.
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  4. Wie bei mir, so auch bei Dir zarte Gewächse aus dem Garten, hier ganz in Blau und ein wenig verspielt... und die Fotos immer so wunderschön...
    Liebe Grüße zu Dir,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Magnolien, moosumrundet sind ein Traum... LG Iris

      Löschen
  5. Ich schätze mich glücklich, diese Schätze auch in meinem Garten zu haben, denn sie haben das schönste Blau, dass es gibt. Wie immer von dir traumhaft inszeniert...
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur bestätigen - die Blau ist einfach unglaublich intensiv. Und - ich bin immer auf der Suche nach dem perfekten Blau im Garten... Herzlichst Iris

      Löschen
  6. So schön geschrieben und fotografiert, die reiste Poesie bei dir. Ich will jetzt bitte auch unbedingt so schöne kleine Schätze in meinem Garten haben!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe viele kleine Ableger, die ich Dir gern schenke... Herzlichst Iris

      Löschen
  7. So schön leuchtend, die Farbe. Die Blüte so zart und klein. Was hast Du nur wieder daraus gewoben mit Wort, Band und Bild! Wunderschöne Blumenkunst!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, Cora

    AntwortenLöschen
  8. So schöne und verträumte Bilder. Es gibt Dinge, die berühren mich unmittelbar, ungefiltert, tief im Inneren. Wie dieses Blau. Diese Blütenform. Oder der Dreivierteiltakt vom argentinischen Vals zum Beispiel.

    Liebe Grüße!
    Mond

    AntwortenLöschen
  9. Das wohl schönste Blau von dir so schön präsentiert !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  10. ...in schöne Verbindungen hast du sie gebracht, liebe Iris,
    die unvergesslichen...die auch meinen Garten zahlreich verschönern...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. wie ich sie liebe, ihre kleine blauen köppfchen. im garten lassen sie noch auf sich warten. ich hoffe nicht mehr lange. lg, éva

    AntwortenLöschen
  12. Ich mag Vergissmeinnicht sehr....ihr wunderbares Farbspiel und ihre Unkompliziertheit, ihr Drang, sich überall auszubreiten....
    Das Kreuzstichblümchen ist so niedlich, Kreuzstich ist ja gerade wieder sehr angesagt :-)
    Deine Fotos, wie immer traumschön !!! GlG und einen schön Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  13. bei mir sind sie dabei, sich zu zeigen - ich freu mich darauf, wenn sie mit den schlüsselblumen um die wette leuchten.
    deine bilder sind wieder umwerfend schön!
    ich schick dir liebe grüße!
    mano

    AntwortenLöschen
  14. Schlüsselblumen gefallen mir auch sehr! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  15. Ich schließe mich allen netten Kommentaren an! Vor allem das mit der Poesie hat mir gefallen und dem stimme ich besonders zu. Wie immer sehr feine Kombinationen. LG Sibylle

    AntwortenLöschen