Glyzinienkreise



_




_







Das Laub unserer Wildrose hat ihr gewohntes Aussehen durch den Regen nicht verändert. Frisch, gesund, hell und zart. Die Hagebutten sind gut ausgebildet und perfekt für einen Strauß. Hallo Oktober. Ich kaufe selten Blumen und schneide der Jahreszeit entsprechendes aus dem Garten. Die Glyzinie hat wunderbar biegsame Äste, die sowieso gekürzt werden müssen. Ein gutes Team. Hagebuttentanz um die Glyzinie. Meine klassische große Vase gibt dem raumgreifenden Gebilde Halt. Linear, grazil, kreisförmig leicht.


_rheingeschaut - Tipp:

Die vielen schwarzen Hagebutten der Bibernellrosen (Rosa pimpinellifolia) gefallen mir besonders gut. Es gibt unzählige Formen und Farben. Dick und Rot sind die Hagebutten der Kartoffel-Rose (Rosa rugosa). Klein dagegen die Hagebutten der Rose Ballerina oder Lykkefund.

Die Sorten müssen einfache oder halb gefüllte Blüten besitzen., Bei den gefüllten Rosensorten sind die Staub- und Fruchtblätter in Blütenblätter umgewandelt. Daher sind diese Blüten steril und bilden keine Hagebutten.
Wichtig zu beachten: wer Hagebutten schneiden möchte sollte die verblühten Blütenstände stehen lassen. Das hat natürlich zur Folge, dass eine zweite Blüte ausbleiben kann.


_






Kommentare:

  1. Ich liebe Hagebutten...und bringe es auch ehrlich gesagt nicht über das Herz, im Garten Zweige für die Vase abzuschneiden, denn da sind doch noch die Vögel...;o) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja so geht es mir auch. Immer. Ich schneide auch Blumen im Sonner nur zögerlich. - Aber wir haben noch genügend andere Leckereien für die Vögel im Garten...
      Grüße zu Dir. Iris

      Löschen
  2. Das sind wunderschöne Fotos, bin total begeistert!
    liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Ein sattes Rot an filigranen Ästen, umrahmt von zartem Laub. Sehr schöne Rosenfrüchte, ich mag die Hagebutte immer lieber.
    Ein schönes Wochenende für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos liebe Iris. Die Vasenfüllung würde ich gerne auch mal in der "Totale" sehen...
    Vielen Dank auch für den botanischen Exkurs !!!
    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. hagebutten könnten sich, ginge es nach mir, gerne durchs ganze jahr loopen.

    AntwortenLöschen
  6. Es ist immer wieder sooo schön bei Dir! Ich bin so gerne hier.
    Danke dafür!

    Lieben Gruß,
    Vanessa

    AntwortenLöschen